haeuser kaufen Haben Sie Interesse an dem vorgestellten Objekt? Dann nehmen Sie doch bitte Kontakt zu uns auf!
Sollten Sie kein Objekt gefunden haben, das Ihren Wünschen entspricht, beraten wir Sie gern persönlich und helfen Ihnen bei der Suche.

Telefon: 0202-75943676
info@imwrc.de

Unsere Öffnungszeiten:
Montag-Freitag 9:00-18:00h
und nach Vereinbarung

Oder über das:
Kontaktformular
Anfrage senden

543HK

IMWRC – Barmer Prachtbau von 1896! Imposantes, denkmalgeschütztes WGH im Tal!

Sie suchen Immobilien in Wuppertal?
Ob Norden, Osten, Süden oder Westen...
IMWRC hat die Besten!!!

BESONDERHEIT

Dieses Eckhaus besticht durch seine außergewöhnlich künstlerisch gestaltete Fassade mit üppigem,ornamentalem Schmuck, starker Gliederung und einer mit zwei wuchtigen, reichhaltig verzierten, halbrunden Balkonen mit Steinbalustraden an seiner Eckseite.

Angelegt als Wohn- und Geschäftshaus, bietet dieses Objekt eine der repräsentativsten Adressen der Stadt mit hohem Wiedererkennungswert.

OBJEKTBESCHREIBUNG

Errichtet wurde dieses Meisterwerk der Baukunst 1896 in massiver Bauweise auf einem ca. 460 m² großen Eckgrundstück.
Das Haus ist voll unterkellert und verfügt über einen kleinen rückwärtigen Hofbereich mit Pflasterung.
Das auffälligste Merkmal sind seine drei straßenseitigen Fassaden, die überaus reich verziert und gegliedert sind. Die Eckseite zieren zwei halbrunde, massive Balkone mit Balustern und großen abgerundeten Fenstern mit aufwendiger, verzierender Ornamentik.

Die rückwärtige Fassade behält teilweise die strenge, horizontale Gliederung bei, verzichtet aber auf jedweden Schmuck.
Der hier zur Rückseite liegende halbhohe Anbau ist schlicht verputzt.

Die Fenster haben weiße Kunststoffrahmen und sind unterteilt, mit Oberlichtern versehen und haben teilweise Sprossen und halbrunde, obere Abschlüsse.

Das Haus besitzt drei Hauseingänge. Eine Haustüre führt zu den Wohneinheiten des Gebäudes, zwei weitere zu den Gewerbeeinheiten.
Das Treppenhaus des Wohntraktes ist sehr gediegen und zeigt sich mit altem Keramikfliesenfußboden im Eingangsbereich und einem bemerkenswerten, schmiedeeisernen Treppengeländer mit Holzhandlauf gepflegt und originalgetreu.

Insgesamt stehen hier ca. 913 m² vermietbare Fläche zur Verfügung.
Davon entfallen ca. 662 m² auf Wohnfläche und ca. 251 m² auf die Gewerbeflächen im EG.
Links liegt eine ca. 101 m² große Büroeinheit, rechts weitere ca. 150 m² Bürofläche, die sich bis in den rückwärtigen Anbau erstreckt.
Das Gewerbe (ehemalige Bankfiliale) ist derzeit leer stehend.
Im Wohnbereich, welcher sich über erstes bis drittes OG und DG erstreckt liegen 5 Wohneinheiten mit ca. 65/100/167/165/165 m² Wfl.

Beheizt wird das Objekt über eine Gas-Zentralheizung.

Für den Fernsehempfang sorgt ein Kabelanschluss.
2-4 Stellplätze gehören zum Objekt dazu.

Die Jahresnettokaltmiete – Soll beläuft sich auf ca. 56.000 €.

AUFTEILUNG

EG – Büroetage; derzeit leer stehend
links

  • Büroeinheit
  • ca. 101 m² Fläche
  • eigener Eingang

rechts

  • Büroeinheit
  • ca. 150 m² Fläche; erstreckt sich bis in den rückwärtigen Anbau
  • eigener Eingang

Zugang zu allen Obergeschossen von Nebenstraße; eigener Eingang

erstes OG
rechts

  • Wohnung
  • ca. 65 m² Wfl.

mittig

  • Wohnung
  • ca. 100 m² Wfl.

zweites OG

  • Wohnung
  • ca. 167 m² Wfl.

drittes OG

  • Wohnung
  • ca. 167 m² Wfl.

DG
mittig

  • Wohnung
  • ca. 165 m² Wfl.

Objektrelevante Unterlagen liegen im Büro zur Einsicht bereit.
Diskrete Außenbesichtigungen sind jederzeit möglich. Innenbesichtigungen nur nach Absprache.

Wir bitten um Verständnis, dass bei Erstbesichtigungen vermietete Wohnungen oft nicht zugänglich sind.

AUSSTATTUNG

  • WGH-Eckhaus, Bj. 1896
  • Denkmalschutz, ganzes Gebäude
  • massive Bauweise
  • voll unterkellert
  • außergewöhnlich reich verzierte und gegliederte Fassade zu den Straßenseiten
  • rückwärtig schlichter strukturiert und ohne Verzierungen
  • zwei auf der Eckachse sitzende große massive Steinbalkone
  • Fenster in weißen Kunststoffrahmen, teilweise Sprossen, Oberlichter, halbrunde Abschlüsse
  • stark verzierte Fensterumrahmungen
  • drei Hauseingänge; zwei zur Hauptstraße (Gewerbe), einer zur Nebenstraße (Wohnungen)
  • gepflegtes, altbautypisches Treppenhaus mit original Steinkeramikfliesen
  • kleiner rückwärtiger, gepflasterter Hof
  • in den Hof hereinragender Anbau des rechten Gewerbeteils; schlicht verputzt
  • 2-4 Stellplätze
  • gesamt vermietbare Fläche ca. 913 m²
  • davon ca. 662 m² Wohnfläche und ca. 251 m² gewerblich genutzte Fläche, verteilt auf zwei Büroeinheiten mit ca. 101 und ca. 150 m² Fläche
  • Gewerbeeinheiten derzeit leer stehend
  • Gas-Zentralheizung
  • Kabelanschluss

FAZIT

Sie möchten nicht einfach irgendein Haus?
Sie möchten einen Zeitzeugen der Barmer Historie Ihr eigen nennen?

Sie möchten nicht einfach eine Bürofläche?
Sie möchten mit ihrem Unternehmenssitz ein Statement abgeben?

Dann sind Sie hier richtig.
Vereinbaren Sie unbedingt einen Besichtigungstermin und lassen sich einfangen von der Schönheit damaliger Architektur gepaart mit zeitgemäßen Rentabilitätsstandards!

LAGE

Man findet dieses interessante Objekt in Wuppertal, im Stadtteil Barmen, direkt an der Talachse gelegen und inmitten eines weitgehend erhaltenen Straßenzuges mit historischer Bebauung.
Die Anbindungen an den ÖPNV, wie auch an die nächste BAB-Auffahrt sind ausgezeichnet, zur Stadtteilcity Barmen bedarf es nur ca. 4 min, zur City von Elberfeld nur ca. 6 min Fahrzeit. Umliegend sind alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs in ausreichender Anzahl gegeben.

SONSTIGES

Wichtiger Hinweis:
Nach dem Geldwäschegesetz (gem. §2 Abs. 1 Nr.10 GwG) vom 29.11.2011 sind wir als Immobilienbüro verpflichtet, die Identität des Interessenten festzuhalten.
Daher möchten wir Sie bitten, sich beim Ersttermin durch ein gültiges Ausweisdokument auszuweisen.
Bei juristischen Personen/Firmen ist der Handelsregisterauszug vorzulegen.
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.
Selbstverständlich werden Ihre Daten diskret behandelt, bei allen weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wir stellen Ihnen unser Unternehmen vor:

Wir, als IMWRC -  Immobilien Markt Wuppertal Ralf Clamor, geschäftsansässig Werth 67-69, D – 42275 Wuppertal, Gewerbeerlaubnis nach § 34c, erteilt durch die Stadt Wuppertal, begleiten Sie Schritt für Schritt zu Ihrer Wunschimmobilie.


Unser Service für den Käufer:

Finanzierungen und Kredite
auch ohne Eigenkapital
Erstellung von Wertgutachten
Objektanalyse
notarielle Abwicklung
Wohnflächen – Berechnung
Sanierung / Renovierung
Umzug
Haus & Mietverwaltung

Unser Service für den Verkäufer:

Erstellung des Exposés
bildliche Inserate
diskrete Vermarktung
Markt – Analyse
kostenlose Vermarktung Ihrer Immobilie
Bonitäts – Prüfung der Käufer
Schufa & Creditreform – Abfrage

Mit Immobilien sichern Sie sich den ersten Grundstein Ihrer Zukunft.

Profitieren auch Sie von den günstigen Zinsen!
Gern erstellen wir Ihnen ein umfassendes Gesamtangebot.


Alle Angaben zur Immobilie beruhen auf Aussagen des Verkäufers. Trotz sorgfältiger Überprüfung übernehmen wir keine Gewähr auf die Richtigkeit und Vollständigkeit.

Preis
Kaufpreis: 888.000 €

Provision: 3,57 % für den Käufer inkl. MwSt.
Es liegt vom Eigentümer ein Alleinauftrag vor. Sämtliche Verhandlungen und Besichtigungen werden über IMWRC – Immobilien durchgeführt. Erlaubnis nach § 34 c durch die Stadt Wuppertal.


Überblick
Haustyp: WGH

vermietbare Fläche: ca. 913 m²

Grundstück: ca. 460 m²

Garage: 2-4 Außenstellplätze

bezugsfrei: nach Absprache

Zimmer: 20

Baujahr: 1896

Objektzustand: gepflegt

Heizungsart: Zentralheizung

Energieträger: Gas

Energieausweis: nicht erforderlich
Denkmalschutz