haeuser kaufen Haben Sie Interesse an dem vorgestellten Objekt? Dann nehmen Sie doch bitte Kontakt zu uns auf!
Sollten Sie kein Objekt gefunden haben, das Ihren Wünschen entspricht, beraten wir Sie gern persönlich und helfen Ihnen bei der Suche.

Telefon: 0202-75943676
info@imwrc.de

Unsere Öffnungszeiten:
Montag-Freitag 9:00-18:00h
und nach Vereinbarung

Oder über das:
Kontaktformular
Anfrage senden

608HK

IMWRC – Wichlinghausen bietet runde 845 m² Fläche für Wohnraum und Gewerbe!

Sie suchen Immobilien in Wuppertal?
Ob Norden, Osten, Süden oder Westen...
IMWRC hat die Besten!

BESONDERHEIT

Das hier vorgestellte Angebot besteht aus einem Vorderhaus, einem Hinterhaus und einem Verbindungstrakt. Gepflegtes Auftreten, mehrere Stellplätze und ein variabel gestaltbares Verhältnis von Gewerbe- und Wohnfläche erhöhen die Attraktivität des Ensembles.

OBJEKTBESCHREIBUNG

Errichtet wurden die Häuser ca. 1900 auf einem 600 m² Grundstück.
Sie lassen sich aufteilen in ein Vorderhaus (VH) und ein Hinterhaus (HH), welche durch einen Trakt miteinander verbunden sind.

Das nach links einseitig angebaute, unterkellerte VH zeigt sich rundum mit einer gepflegten Schieferfassade, hat eine pfannengedecktes Satteldach und Isolierglasfenster in weißen Kunststoffrahmen.
Die Innenkonstruktion des Hauses ist Fachwerk.
Das Haus erstreckt sich über EG, OG und ausgebautes DG.
Das EG wird dominiert von großen, bodentiefen Schaufensterscheiben, die einfach verglast sind. Diese Schaufensterfronten ziehen sich über die Front, die Giebelseite und über den angebauten VH-Mitteltrakt, hier liegt auch der Haupteingang zum Gewerbeteil. Der Eingang zu den Wohneinheiten in den Obergeschossen liegt frontseitig an der linken Hausseite und ist deutlich zurückversetzt; hier gibt es außerdem einen Nebeneingang zum Ladenlokal.


Das VH hat eine vermietbare Fläche von ca. 540 m², davon derzeit ca. 194 m² Wohnfläche für die beiden WE in OG/DG. Die Ladenfläche von ca. 345 m² liegt im EG – es erstrecken sich DAVON aber ca. 100 m² in das EG des Hinterhauses. Hier ist eine Umnutzung als Wohnraum naheliegend.
Das Holz-Treppenhaus zeigt sich mit den altbautypischen Merkmalen und wirkt freundlich und gepflegt.
Im 1. OG liegt eine WE von ca. 112 m² Wfl, verteilt auf 4 Zimmer/K/D/B. Für diese Whg. ist der Anbau/Ausbau einer Dachterrasse möglich, es gibt einen Zugang zum vorspringenden Flachdach des Ladens im EG.
Das ausgebaute DG bietet Platz für 3-Zimmer/K/D/B mit ca. 82 m² Wfl.
Beide Wohnungen sind aufgrund der schönen, offen liegenden Fachwerkbalken reizvoll und gemütlich.
Diese Wohneinheiten wurden ursprünglich vom Eigentümer bewohnt.

Der Keller beherbergt die Heizungsanlage; den Mietern stehen im Treppenhaus Einbauschränke zur Unterbringung persönlicher Gegenstände zur Verfügung.
Beheizt wird das VH über eine Öl-Zentralheizung.

Das HH ist ein ansprechendes Jahrhundertwendehaus mit zierenden Fensterverdachungen, einem Mansarddach mit Gaubenhäuschen und einer freundlichen Putzfassade in hellgelb.
Das Mansarddach ist bereits teilweise gedämmt.
Anstelle des ursprünglichen frontseitigen Hauseinganges liegt nun dort der Übergang der Gewerbefläche in das EG des HH, rechts davon ist eine Laderampe vorhanden.
Der Eingang zu den 3 Wohnungen des HH liegt daher nun auf der Rückseite des Gebäudes; die frühere Hoftüre übernimmt nun die Haupteingangs-Funktion. Die Haustüre ist mit einem kleinen Wetterschutzdach versehen und über eine gepflasterte Zuwegung mit ein wenig begleitendem Grün sowie ein paar Stufen erreichbar. Sie führt in ein ordentliches Altbautreppenhaus.

Die hier zur Verfügung stehende vermietbare Fläche von ca. 305 m² setzt sich aus 3 WE mit 2 x ca. 105 m² in 1. und 2. OG und 1 x ca. 95 m² im Mansardgeschoss zusammen.

Die ca.100 m² im EG zählen zu den m²- Angaben des VH. Hier noch mal der Hinweis auf eine mögliche Rückführung dieser Fläche zu Wohnraum, vergleichbar zu 1.und 2. OG des HH.

Die Fenster haben weiße Kunststoffrahmen und sind isolierverglast.
Das Haus ist voll unterkellert und bietet auch separate Kellerabteile für die Parteien.

Das HH wird beheizt über Kombithermen (Gas-Etagenheizungen mit Warmwasseraufbereitung).
Untergebracht sind die Thermen im Treppenhaus auf den jeweiligen Zwischenetagen in den ehemaligen Flur-Toiletten.

Beide Häuser können bequem über die rechtsseitige Zuwegung (Feuerwehrzufahrt für die rückwärtigen Grundstücke) angefahren werden; eine Schranke trennt diese Zuwegung vom eigentlichen Hof des HH und der dort angrenzenden rückwärtigen Grundstücke.
In der Zufahrt vor dem Geschäftseingang stehen ca. 4 Außenstellplätze zur Verfügung, im Hof weitere 3 Parkplätze.

Beide Häuser sind fortlaufend renoviert worden und präsentieren sich sehr ansprechend.
Der TV-Empfang ist über SAT – Anlagen gewährleistet.

Die Jahresnettokaltmiete - Soll beläuft sich auf ca. € 47.000,-.

AUFTEILUNG

VH
EG

  • Eingang zu den WE im OG, Nebeneingang zum Ladenlokal
  • Ladenlokal mit ca. 345 m² Fläche, DAVON ca. 100 m² in das EG des HH hineinragend
  • Verbindungstrakt mit Gewerbefläche/Gewerbehaupteingang

OG

  • eine Wohnung
  • 4 Zimmer/K/D/B
  • ca. 112 m² Wfl.
  • Dachterrasse möglich auf Gewerbeflachdach

DG

  • eine Wohnung
  • 3 Zimmer/K/D/B
  • ca. 82 m² Wfl.

HH
EG

  • anteilige ca. 100 m² Gewerbefläche

erstes OG + zweites OG

  • jeweils eine Wohnung
  • jeweils 4 Zimmer/K/D/B
  • jeweils ca. 105 m² Wfl.

Mansardgeschoss

  • eine Wohnung
  • 4 Zimmer/K/D/B
  • ca. 95 m² Wfl.

Objektrelevante Unterlagen liegen im Büro zur Einsicht bereit.
Diskrete Außenbesichtigungen sind jederzeit möglich.
Innenbesichtigungen nur nach Absprache.

Wir bitten um Verständnis, dass bei Erstbesichtigungen vermietete Wohnungen oft nicht zugänglich sind.

Der Energieausweis liegt zur Besichtigung vor.
Es besteht kein Denkmalschutz.

AUSSTATTUNG

  • gesamtes Grundstück 600 m²
  • zu Gunsten des rückwärtigen Grundstückes besteht ein grundbuchliches Vorkaufsrecht

VORDERHAUS

  • WGH, Bj. ca. 1900
  • voll unterkellert
  • massive Bauweise; Innenkonstruktion Fachwerk
  • einseitig angebaut
  • Fassade rundum Schiefer
  • Satteldach mit Pfanneneindeckung
  • Fenster weiß, Kunststoff, Isolierverglasungen
  • bodentiefe Schaufensterfronten mit
  • Einfachverglasungen
  • Altbautreppenhaus
  • Einbauschränke im Treppenhaus für die Mietparteien
  • EG/OG/ausgebautes DG
  • EG Gewerbe , ca. 345 m²; DAVON ca. 100 m² im EG des HH
  • OG eine WE mit ca. 112 m² Wfl. und 4 Z/K/D/B; Option einer anbaubaren Dachterrasse
  • DG eine WE mit ca. 82 m² Wfl. und 3 Z/K/D/B
  • offenes Fachwerk in beiden WE
  • Hauseingang WE frontseitig, zurückversetzt
  • Gewerbeeingang rechts am Mittelflügel
  • Zufahrt gepflastert (Feuerwehrzufahrt)
  • hier ca. 4 Außenstellplätze vorhanden
  • SAT - Anlagen
  • Öl-Zentralheizung

HINTERHAUS

  • MFH, Bj. ca. 1900
  • kein Denkmalschutz
  • voll unterkellert; separate Abteile für die Mietparteien
  • einseitig angebaut
  • hellgelbe Putzfassade, frontseitig mit Zierelementen, rückwärtig schlicht
  • Mansarddach, teilweise gedämmt
  • Gaubenhäuschen
  • Fenster weiß, Kunststoff, Isolierverglasungen
  • Hauseingang an Rückseite; ehemalige Hoftüre
  • Wetterschutzdach und Stufen
  • Zuwegung über Feuerwehrzufahrt, Zufahrt zum Hof durch Schranke begrenzt
  • im Hof 3 Außenstellplätze
  • EG/1. und 2. OG/Mansardgeschoss
  • EG anteilige 100 m² Fläche Gewerbe VH – zu Wohnfläche rückbaubar
  • Laderampe
  • 3 WE in den Obergeschossen
  • erstes und zweites OG je eine WE mit 4 Z/K/D/B ca. 105 m² Wfl.
  • Mansardgeschoss eine WE mit 4 Z/K/D/B ca. 95 m² Wfl.
  • SAT - Anlagen
  • Kombithermen (Gas-Etagenheizungen mit Warmwasseraufbereitung)

 

  • gesamt vermietbare Fläche ca. 845 m²
  • Gewerbefläche gesamt ca. 345 m²
  • Wohnfläche gesamt ca. 500 m²
  • fortlaufend renoviert

FAZIT

Ein solches Ensemble mit so vielfältigen ansprechenden Details findet man selten!

Zwei wirklich schöne Wohnhäuser mit guter Substanz und ansprechendem Äußeren, dazu eine Gewerbeeinheit, die mit großzügigen Schaufensterfronten und Stellplätzen direkt vor dem Geschäftseingang punkten kann! Weitere Stellplätze für die Mietparteien gibt es obenauf!

Dazu die Option, den Gewerbeteil verkleinern und damit einhergehend das Hinterhaus um eine WE vergrößern zu können – je nachdem, wie IHRE Nutzungsideen aussehen. Entscheiden Sie selbst, nachdem Sie dieses Angebot bei einem Vor-Ort-Termin in Augenschein genommen haben. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

LAGE

Man findet dieses Angebot in Wuppertal, im Stadtteil Barmen. Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs sind in direkter Umgebung zu finden, einschließlich Grund- und weiterführende Schulen, Banken, Ärzte und Apotheken. Den Wichlinghauser Markt erreicht man schnell zu Fuß, in die Barmer Innenstadt gelangt man in wenigen Fahrminuten. Die Anbindung an den ÖPNV ist sehr gut, alle Wuppertaler Stadtteilzentren sind leicht zu erreichen; die nächste BAB-Auffahrt liegt mit 5 min fast vor der Haustüre! Zum grünen Nordpark mit seinem großen Erholungsfaktor ist es ebenfalls nicht weit, der nächste Zugang zur beliebten Nordbahntrasse liegt etwa 10 min entfernt.

SONSTIGES

Wichtiger Hinweis:
Nach dem Geldwäschegesetz (gem. §2 Abs. 1 Nr.10 GwG) vom 29.11.2011 sind wir als Immobilienbüro verpflichtet, die Identität des Interessenten festzuhalten.
Daher möchten wir Sie bitten, sich beim Ersttermin durch ein gültiges Ausweisdokument auszuweisen.
Bei juristischen Personen/Firmen ist der Handelsregisterauszug vorzulegen.
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.
Selbstverständlich werden Ihre Daten diskret behandelt, bei allen weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wir stellen Ihnen unser Unternehmen vor:

Wir, als IMWRC -  Immobilien Markt Wuppertal Ralf Clamor, geschäftsansässig Werth 67-69, D – 42275 Wuppertal, Gewerbeerlaubnis nach § 34c, erteilt durch die Stadt Wuppertal, begleiten Sie Schritt für Schritt zu Ihrer Wunschimmobilie.


Unser Service für den Käufer:

Finanzierungen und Kredite
auch ohne Eigenkapital
Erstellung von Wertgutachten
Objektanalyse
notarielle Abwicklung
Wohnflächen – Berechnung
Sanierung / Renovierung
Umzug
Haus & Mietverwaltung

Unser Service für den Verkäufer:

Erstellung des Exposés
bildliche Inserate
diskrete Vermarktung
Markt – Analyse
kostenlose Vermarktung Ihrer Immobilie
Bonitäts – Prüfung der Käufer
Schufa & Creditreform – Abfrage

Mit Immobilien sichern Sie sich den ersten Grundstein Ihrer Zukunft.

Profitieren auch Sie von den günstigen Zinsen!
Gern erstellen wir Ihnen ein umfassendes Gesamtangebot.


Alle Angaben zur Immobilie beruhen auf Aussagen des Verkäufers. Trotz sorgfältiger Überprüfung übernehmen wir keine Gewähr auf die Richtigkeit und Vollständigkeit.

Preis
Kaufpreis: € 650.000,-
Provision: 3,57 % für den Käufer inkl. MwSt.
Es liegt vom Eigentümer ein Alleinauftrag vor. Sämtliche Verhandlungen und Besichtigungen werden über IMWRC – Immobilien durchgeführt. Erlaubnis nach § 34 c durch die Stadt Wuppertal.



Überblick
Haustyp: MFH+WGH

Gesamtfläche: ca. 845 m²

Wohnfläche: ca. 500 m²

Gewerbefläche: ca. 345 m²

Grundstück: 600 m²

Zimmer: 19

Garage: 7 Außenstellplätze

Baujahr: ca. 1900

Vermietungsstand: teilweise vermietet

Heizungsart: Öl-Zentralheizung im VH
Gas-Etagenheizung/
Kombithermen im HH

Energieträger: Gas + Öl

Energieausweis: liegt zur Besichtigung vor